So schön kann Müll sein

Unser Umgang mit den Dingen des Alltags? Rätselhaft. Gerade haben wir einen Gegenstand noch regelmäßig benutzt oder vielleicht sogar für unverzichtbar gehalten. Jetzt kaufen wir uns für einen neuen und der alte ist  dadurch zum Müll geworden.  Zu einer Sache, die wir los werden wollen. Eine einzige Entscheidung und schon hat diese Verwandlung stattgefunden.

Wer legt  eigentlich fest, was Abfall ist? Gibt es überhaupt Abfall oder ist nicht letzten Endes doch alles irgendwie ein „Wertstoff“? Das sind Fragen, über die man in der Ausstellung Asterisms / Astroturf Constellation von Gabriel Orozco nachdenken kann.

Weiterlesen