Berliner Kult(ur)kneipen (13): Café Kunstpause

Diese Diashow benötigt JavaScript.


In der Kultur braucht der Mensch, ähnlich wie beim Bergsteigen, gelegentlich ein Basislager. Einen Ort, an dem er sich vor dem Aufstieg zu und nach dem Abstieg von Kunstgenüssen stärken kann.

Weiterlesen

Berliner Kult(ur)kneipen (12): Café Bravo im KW Institute for Contemporary Art

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Deutsch ist hier, nun ja, nicht unbedingt die Regelsprache. In den Galerien von Berlin-Mitte und im KW Institute for Contemporary Art kommt der Besucher häufig mit Englisch sehr viel weiter. Berlin und erst recht die Gegenwartskunst sind eben international. Dafür lernt man hier aber auch überaus cooles Volk kennen.
Weiterlesen

Berliner Kult(ur)kneipen (11): Café Pförtner bei den Uferhallen / Uferstudios

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dieses Lokal besteht aus drei Teilen: Einem winzigen ehemaligen Pförtnerhäuschen der Berliner Verkehrsbetriebe, einem ausgedienten Linienbus  und dazwischen einer Freifläche mit Bierbänken und Palmen. Schon diese Kombination lohnt einen Besuch. Das ist aber längst nicht alles.

Weiterlesen

Berliner Kult(ur)kneipen (10): Cafébar L’Entrée im Radialsystem V

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wer Klassik spätnachts im Liegen hören will, wer während eines Chorkonzerts hin und her gehen will, wer das erste und einzige Gemüseorchester der Welt hören will – Wohin geht der? Richtig: Ins Radialsystem am Ostbahnhof. Das ist zwar nicht gerade ein Off-Kulturort, geschweige denn ein Off-Off-Kulturort. Dazu ist das Radialsystem dann doch schon zu etabliert. Aber es läuft eben doch manches anders, unkonventioneller als in der Philharmonie oder im Konzerthaus am Gendarmenmarkt.

Weiterlesen

Berliner Kult(ur)kneipen (9): Restaurant im Haus der Kulturen der Welt

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Kanzlerin hat ihren Schreibtisch etwa in 100 Metern Entfernung und zum Bundespräsidenten sind es auch nur 500 Meter. Wer in einer solch exquisiten Umgebung seinen Kaffee trinken will, der muss das Restaurant und das Café im Haus der Kulturen der Welt besuchen.

Weiterlesen